Am 24. November trafen sich alle fleißigen Bastler zusammen mit ihren Unterwasserwesen im Walzwerk, um die Ausstellung "Schöne Unterwasserwelt" zu bewundern. Auch Bürgermeister Dr. Morisse freute sich über die vielen schönen, fantasievollen Figuren, die in Kindergärten, Grundschulen und während eines Workshops im Walzwerk entstanden sind. Etwa 100 Kinder haben aus Maschendraht, Pappmachee und Kleister Delfinprinzessinnen, Riesenkraken, Boxerhaie und Froschpinguine gebastelt. Die Exponate sind im Dezember in verschiedenen Pulheimer Geschäften zu sehen.
Hallo, ich bin der Entenritter und lebe im Zaubersee mit vielen Freundinnen und Freunden. Ich wohne in einer Muschel und esse am liebsten Entenkeulen mit Kartoffelpüree.
Pascal
Ich heiße Drachenhai und lebe auch im Zaubersee. Meine Freunde sind die Taucherbienen. Ich gebe ihnen immer Sauerstoff, damit sie gut atmen können.
Peter
Ich bin der Hexendelfin-Igel. Ich wohne in einer Sandmuschel. Das Geschirr ist Messer und Gabel. Sie sind aus Algen und die Teller sind aus Muscheln. Der Mond ist aus Käse und die Augen sind aus goldenen Steinen. Die Sonne bei uns ist aus Salamischeiben.
Vivian, Polina, Carolin
Ich heiße Pinguinfrosch und lebe im Zaubersee in einer Muschel. Im Zaubersee gibt es viel zu sehen. Es regnet Fische und es gibt Esel, die grunzen. Es gibt natürlich eine Sonne, die aus Käsescheiben ist.
Kyra
Ich heiße Delfinkrakenstachel und ich kann schwimmen und laufen. Ich kann laufen mit meinen Krakenbeinen. Ich kann alles mit meinem Stachel aufpieksen.
Fenja
Hallo, ich bin die Delfin-Fee. Ich wohne im Zaubersee. Ich habe viele Freunde, zum Beispiel die Hexenkönigin-Ameise, den Drachenhai und den Hexendelfin-Igel. Unsere Teller sind aus Muscheln. Wir leben dort im Wasser wie die Menschen auf  der Erde. Wir können atmen, sprechen, Musik machen und tanzen.
Miriam
Ich heiße Hörnerhai und ich wohne in einer Höhle im Zaubersee. Meine Höhle ist aus Gold. Ich bin ein lieber Hai und kann total schnell schwimmen, ungefähr 270 km/h.
Maximilian
Ich bin ein Hörnerhai und lebe unter dem Zaubersee. Im Zaubersee habe ich viele Freunde. Es gibt sprechende Blumen und ganz viele wunderschöne Sachen. Meine Freunde sind die Fabelwesen. Es gibt Zauberhüte, eine Zauberhexe, die sich selbst verzaubern kann. Und ich kann die Hörner ausfahren und kann eine Zauberattacke und vieles mehr.
Moritz
Es beteiligten sich die Kinder des Kindergartens "Kinder-Kinder", der Barbaraschule und der Schule Am Wäldchen, Pulheim.
Fotos: GS Barbaraschule u. Claus